REGELN - DOPPELKOPF-HAMBURG

DOPPELKOPF-HAMBURG
DOPPELKOPF-HAMBURG
Direkt zum Seiteninhalt
Vereins-Regeln (Fassung vom 08.09.2017):

  1. Für neue Regeln ist eine 100% Mehrheit notwendig
  2. Keine eigenen Damen auf Sitzungsfesten
  3. Mindestens einmal im Jahr muss der Austragende selber kochen (ohne Hilfe der Hausdame, etc.)
  4. Grüne Spielunterlagen sind Pflicht
  5. Es sind nur Seniorenkarten erlaubt
  6. Keine harten/unbequemen Stühle
  7. Nur Marken-Chips und -Nüsse (Ausnahme: Neuheiten auf dem Markt zum Test)
  8. Alkoholfreies oder Light-Bier muss angereicht werden können
  9. Rauchen ist grundsätzlich gestattet (aber nicht notwendig...)
  10. Pro Minus-Punkt sind 50 Cent zu zahlen (abgerundet auf volle Euro-Beträge)
  11. Sollte mindestens eine Personen mehr als 100 Punkte (+/-) am Abend haben, zahlen alle Verlierer 1 Euro pro Punkt (statt 50 Cent)
  12. Nach spätestens 20 Sekunden muss eine Karte gespielt werden. Verzögerungen werden mit einem Strich geahndet
  13. Gespaltener Arsch (120 Punkte) zählt doppelt
  14. Freiwillige Soli können erst gespielt werden, wenn der Spieler in der Runde bereits sein Pflichtsolo gespielt hat
  15. Wer Solo (Pflicht- oder Freiwillig) spielt kommt raus (gilt nicht in der Vorführung, dort kommt der Solo-Spieler immer nur als 3. raus)
  16. Stille Soli werden nicht als Pflichtsoli gewertet
  17. Keine Schwarze Sau nach gewonnenem Stillen Solo oder nach freiwilligem Solo
  18. Schwarze-Sau auch bei 5 Spielern
  19. Ansagen sind bis zur 3. noch nicht gelegten Karte möglich. Ausnahme: Hochzeit/Schwarze Sau: Ansagen vor der 1. Karte nach der Findung. Contra-Ansage bei Soli erst mit der Karte, die man selber ausspielt (nicht vorher)
  20. Erbarmer ist nicht erlaubt: "was fliegt das liegt"
  21. Wenn eine falsche Karte/Farbe aus Versehen gespielt wird und es ein Spieler im Spiel merkt, wird geschmissen und erneut gegeben
  22. Hyperschweine gibt es nicht
  23. Ansage im letzten Stich bei Schwarze-Sau nicht erlaubt
  24. Wenn mindestens ein Spieler 70 Jahre alt ist, erfolgt eine Regelüberarbeitung (einfachere, altersgemäße Regeln)
  25. Es zahlen bei jedem Spieleabend immer Alle (ausser dem Gastgeber), also auch die nicht Teilnehmenden. Die Teilnehmergebühr wird auf pauschal 150 € und jährlich zum Januar per Vorkasse festgelegt. Erstmalig im Januar 2018
Regeländerungsanträge:

  1. Wenn ein Doko-Spieler im Alter -aus Sicht aller anderen Doko-Spieler- nicht mehr in der Lage ist, ohne Gefährdung am Strassenverkehr teilzunehmen, haben die anderen Doko-Spieler das Recht, dies ihm klar mitzuteilen (bei jeder Veranstaltung)
  2. Hochzeitsfindung im letzten Stich: Ansagen erlaubt?
  3. Wenn ein Spieler aus körperlichen Gründen nicht in der Lage ist den gewonnenen Stich selber einzusammeln, bekommt er nicht die Punkte
  4. Sollte ein Spieler aus körperlichen Gründen (z.B. Demenz) nicht in Lage sein, sich an das aktuelle Spiel (z.B. was wird gespielt, wer muss ausspielen) erinnern zu können, werden entsprechende Trainings- und Hilfsmaßnahmen (z.B. Karten mit entspr. Bezeichnungen Iwan, Hochzeit) eingeführt
  5. Einmal pro Abend hat jeder Spieler das Recht, eine gegnerische Ansage (Re/Contra, 90, ...) zu kontern und z.B. zu sagen, ich schaffe keine 90. Wenn er dann tatsächlich keine 90 schafft, wird das Spiel nicht gezählt (oder als Gewinn für ihn gezählt)
  6. Wenn ein Spieler 5 Neunen hat, darf er schmeissen
  7. 9en Solo erlaubt (auch als Pflicht)
  8. Stechen in der selben Farbe ist nicht gestattet
  9. Der Geber steht immer auf beim Geben oder trägt eine Mütze oder ??? Dito auch für Solo, Kreuzdamen, etc.
  10. Ab der zweiten Runde muss immer eine Ansage erfolgen (wenn nicht, dann Punktabzug bei Gewinner)
  11. Stoffservietten
  12. Ü65-Spieler sollen nur halben Jahresbeitrag leisten
  13. Ü65-Spieler sollen erhöhten Jahresbeitrag leisten, da die Spielerbetreuung und Veranstaltungsort-Verschmutzung zunimmt
  14. Bei Schwein mit Re/Contra Ansage 90 erst im 4. Stich (statt im 3.)
  15. ???
Impressum dieser privaten Webseite:
Herbert Schaffner
Droste-Hülshoff-Str. 8 - D-22609 Hamburg

Zurück zum Seiteninhalt